Beachte hier bei einem Klettersteigset, dass du dies mit etwas Vorsicht auswählen solltest!

Siehe: Klettersteigset Test.

Richtig Tipps und Ratschläge werden dir jetzt helfen!

Du musst immer schauen, dass du die beste Ausrüstung mit dir mitnimmst.

Sparen nicht an den Dingen, wie Rucksack, Schuhe, oder auch klettergut!

Gibt genügend Testberichte im Internet, die die hierzu die besten Produkte zeigen.

Achte auf die Verarbeitung!

Ein gutes Klettersteigset ist von einem guten Hersteller, der bekannt ist!

Achte auf deine weitere Ausrüstung!

Zieh immer einen Helm auf, denn ein Steinschlag, bringt dich vielleicht nicht im ersten Anflug um, aber er nimmt dir das Gleichgewicht, und die Konzentration, und kann daraus resultieren zu Sturz führen.

Trage nicht zu viel Gepäck mit der Rum, denn das belastet nicht deine Kondition, was wiederum zu unnötiger Müdigkeit, und weniger Konzentration führt, die deine Sicherheit in Gefahr bringt.

Am besten machst du auch ein Klettersteig, damit du siehst, wie man alles richtig von der Ausrüstung her bedient.

Achte auf die Witterung!

Wenn es regnet, stimmt, oder Gewitter man klug ist, hast du es recht nicht an einem Stahlseil zu suchen!

Das einfach nur gefährlich, und bringt dich unnötig in Gefahr.

Beachte auch die Lage, denn je nach Lage verändert sich das Ganze und auch noch Temperatur.

So sind südlich ausgerichtete Steige, einfacher zu gehen, dass ich schneller abtrocknen.

Achte raucht, dass du eine entsprechende Karte mit hast.

Die meisten Wege sind ausreichend beschildert, aber es ist immer gut, wenn man eine Karte dabei hat, an der man sich orientieren kann.

Leide bitte auch auf den Wegen, denn diese sind speziell für dich angelegt, für deine Sicherheit und dein Schutz.

Achte auf deine Kondition und auf deine Kraft! Und wähle nur etwas aus, was auch deinen persönlichen Verhältnissen entspricht.

Fehler, können draußen mit schweren Verletzungen oder auch tödlich enden.